+49 8025 2937 0 kanzlei@raehoesl.de

Strafrecht

Max-Josef Hösl

Ich berate und verteidige in Strafverfahren.

Ich entwickle mit Ihnen individuell gebotene Verteidigungsstrategien. Ich vertrete in Ermittlungsverfahren gegenüber Staatsanwaltschaft und Polizei und begleite bei Vernehmungen. Selbstverständlich stehe ich Ihnen im Fall einer Verhaftung bzw. einer Haft als Verteidiger, auch als Pflichtverteidiger, zur Seite. Ich kümmere mich um die Rechtmäßigkeit des Ablaufs bei Durchsuchungen und Beschlagnahmen.

Ich vertrete als Opferanwalt verletzte Personen.

Als Opferanwalt unterstütze ich Sie bei der Wahrung Ihrer Rechte, sowohl im Strafverfahren gegen Täter im Rahmen der Nebenklage oder eines Beistandes, bei Entschädigungsansprüchen, im Rahmen eines Täter-Opfer-Ausgleichs, bei Gewaltschutzansprüchen oder Adhäsionsklagen.

Ordnungswidrigkeiten

 

Ich vertrete in Bußgeldverfahren aller Art. Ich betreue ab Vergehensverdacht, Erhalt des Anhörungsbogens beim Einspruch gegen einen Bescheid bis hin zur Rechtsbeschwerde.

Ich rate die anwaltliche Hilfe so rasch wie möglich an. Dann kann ich Sie am effektivsten beraten und vertreten. Lassen Sie durch falsch verstandene Eigeninitiative „das Kind nicht in den Brunnen fallen“!

Zu den Tätigkeitsbereichen im Strafrecht gehören

  • Allgemeines Strafrecht, Körperverletzungen, Eigentumsdelikte
  • Verkehrsstraftaten, Trunkenheitsstraftaten
  • die Verteidigung gegen Führerscheinverlust / Fahrverbot
  • Betäubungsmitteldelikte
  • Sexualstraftaten
  • die Verteidigung Jugendlicher und Heranwachsender
  • die Verteidigung von ausländischen Staatsangehörigen
  • Kapitaldelikte, Umweltdelikte, Waffendelikte

u.v.m. 

Schreiben Sie uns
oder rufen Sie uns an?

 Telefon: +49 8025 2937 0